Calheta – an der Südküste Madeira

Mietwagen MadeiraCalheta ist eine portugiesische Stadt auf der Insel Madeira und liegt an der Südküste. Die Gemeinde wurde 1430 gegründet und ist im Besitz vieler historisch wertvoller Kirchen.
Sie liegt rund 30 km von der Hauptstadt Funchal entfernt. Am Flughafen Funchal ankommende Touristen verbringen häufig ihren Urlaub in dieser Gemeinde. Aufgrund der früheren Zuckergewinnung in diesem Ort, zählt Calheta auch noch heute zu einer der wichtigsten Orte im Südwesten von Madeira. Die Gemeinde Calheta misst in etwa 23 km² und ist auch Sitz des gleichnamigen Kreises mit knapp 12.000 Einwohnern.

Auf Madeira mit dem Mietwagen nach Calheta

Wer seinen Urlaub auf Madeira verbringt, der sollte sich unbedingt einen günstigen Mietwagen anmieten. Eine Fahrt vom Flughafen Funchal nach Calheta dauert nicht lange und ist innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Der Ort ist nicht nur bei Touristen sehr beliebt, sondern findet auch bei den Einheimischen großen Anklang. In Calheta gibt es zwei Sandstrände, die von Menschenhand erbaut wurden. Der Sand dafür wurde extra aus Marokko geholt. Parkmöglichkeiten für einen günstigen Mietwagen auf Madeira gibt es auch am Calheta Beach ausreichend. Sie können entweder für kleines Geld direkt am Sandstrand parken oder rund 200 m entfernt ihr Fahrzeug kostenfrei am Straßenrand abstellen. Entlang der Uferpromenade finden Sie Duschen und Umkleidemöglichkeiten.

Restaurants in Calheta

Wer eine Stärkung benötigt, der wird auch in Calheta mit vielen Restaurants und anderen Einkehrmöglichkeiten fündig. Das Restaurante Costa Verde verfügt über eine kleine Terasse. Bei gutem Wetter kann man hier draußen sitzen. Genießen Sie beispielsweise einen Degenfisch mit gebratenen Bananen. Fast alle Speisen werden frisch zubereitet. Ein weiteres Hightlight ist das Restaurante Casa das Mudas. Das Restaurant bietet seinen Besuchern traditionelle Küche auf Madeira. Auch die Moderne kommt in diesem Lokal nicht zu kurz. Es werden im Casa des Mudas sogar Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Wer gerne etwas Kultur erleben möchte, der kann im Anschluss auch das zugehörige Museum besuchen.