Eine Fahrt von Funchal nach Cabo Girao

Schiffe am Strand auf MadeiraMit einem Mietwagen können Sie die Insel Madeira bequem und entspannt erkunden. Als Beispiel ist die Fahrt von Funchal nach Cabo Girao und danach Faja dos Padres zu empfehlen. Wussten Sie eigentlich, dass das Cabo Girao, Kap der Umkehr, eines der höchsten Klippen auf der Welt ist? Sie sind gar nicht weit von Funchal entfernt und gehören zu den schönsten Punkten auf Madeira. Nahezu senkrecht führen die Felsen über eine Höhe von 580 m direkt in das Meer. Ahnen Sie bereits, was dies für ein Blick ist? Es gibt hier sogar einen Skywalk für besonders Schwindelfreie Urlauber. Der Ausblick ist überwältigend. Sie sehen von hier die ganze Küste und auch die Felder und Weinberge, eben Madeira in Reinkultur! Und dazu gibt es für die, die noch nicht genug gesehen haben eine Seilbahn, mit der Sie vom nahe gelegenen Ort Rancho zur Küste fahren können. Und dies mit schwindelerregenden Ausblicken. Aber eine weitere Steigerung hierzu ist ein Aufzug aus Glas. Damit können Sie herunter zur Faja dos Padres fahren, ein schöner Strand mit Palmen.

Camara de Lobos, mit dem Mietwagen in die Bucht der Robben

In frühen Jahren, als Madeira entdeckt wurde, war die Bucht die Heimat von Robben. Sie wurden damit zum Namensgeber für den Ort, der auf beiden Seiten von Felsen umgeben ist. Camara de Lobos ist nach der Hauptstadt von Madeira, Funchal, der größte Ort der Insel. Die Stadt hat ein schönes Fischerviertel, das Sie bei einem Ausflug mit Ihrem Mietwagen nicht versäumen sollten. Geprägt von Bars und urigen Kneipen ist es auch ein Geheimtipp für die Jugend von Funchal. Selbst im Inneren der Kirche prägen Gemälde aus dem Leben der Fischer die Szenerie. Und ganz wichtig, um Camara de Lobos hat sich die vielleicht beste Weinbauregion von Madeira gebildet. Sie heißt Estreito de Camara de Lobos. Sollten Sie gerade im Monat September Ihren Urlaub auf Madeira verbringen, so haben Sie die Gelegenheit das Weinfest zu besuchen, das Festa do Vinho.

Festa do Vinho auf Madeira

Auf dem Festa do Vinho unweit von Funchal Camara de Lobos werden Sie all die alten Kulturen und Bräuche der Bewohner von Madeira erleben. Es gibt eine Prozession, die die Weinbauern veranstalten, aber auch das bekannte Treten von Trauben in den Fässern. Sie sollten es keinesfalls versäumen!