Mietwagen Madeira – die Insel im Atlantik

Mietwagen MadeiraAuf Madeira können Sie eine einzigarte Blütenpracht bestaunen. Das Klima auf der rund 800 km² großen Insel ist ganzjährig mild. Warme Temperaturen bedeuten nicht immer beständiges Wetter. Häufiger regnet es im Norden der Insel, während im südlichen Teil die Sonne scheint. Mit einem Mietwagen können Sie atemberaubende Landschaften, steile Küsten oder Lorbeerwälder besuchen. Nicht umsonst wird Madeira auch häufig die „grüne Perle im Atlantik“ bezeichnet.  Auf Madeira gibt es immer was Spannendes zu entdecken.

Landwirtschaft auf Madeira

Auf Madeira kann man über 700 verschiedene Pflanzenarten entdecken. Es gibt wohl kaum eine weitere Insel mit solch einer spektakulären Flora. Rund zwei Drittel der Fläche wurden seit 1980 als Naturpark deklariert. Aufgrund des milden und feuchten Klimas eignet sich Madeira für den Anbau vieler verschiedener Früchte. Wein, Bananen oder auch andere ausgefallene Früchte wachsen jährlich auf den Plantagen und Terrassenfeldern der steilen Hänge. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Bewohner von Madeira ist die Viehzucht. Der daraus entstehende Dünger kann für den großflächigen Ackerbau verwendet werden. In den höheren Lagen der Insel werden vermehrt Zuckerrohr, Mangos oder andere Passionsfrüchte angebaut. In den Tälern von Madeira wachsen Kirschen oder Äpfel.

Die schönsten Orte auf Madeira

Nur wenige Inseln bieten solch ein facettenreiches Urlaubsparadies wie Madeira.
Wer mit dem Flugzeug auf die Insel anreist, der wird zwangsläufig in der Hauptstadt Funchal landen. Kleine Gässchen, viele verschiede Pflanzen, der nahegelegene Botanische Garten und ein atemberaubender Hafen, laden zum Verweilen ein. Eine Seilbahnfahrt in die Stadt Monte sollten Sie sich nicht nehmen lassen. Ihren Mietwagen können Sie ganz in der Nähe problemlos parken. Wer noch mehr Natur auf Madeira genießen möchte, dem empfehlen wir die „25-Quellen-Wanderung“ auf Madeira. Der Startpunkt ist der Parkplatz Rabaçal, welcher auf der Hochebene Paul da Serra mit rund 1278m liegt. Dieser kann ganz einfach mit einem Mietwagen erreicht werden. Wer unterwegs Hunger hat, der sollte sich unbedingt in den Rucksack Proviant einpacken. Auf dem Wanderweg gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

Wer die Natur liebt und gerne Wanderungen während des Urlaubs unternimmt, der sollte sich als nächstes Reiseziel Madeira aussuchen. Buchen Sie jetzt ihren günstigen Mietwagen für Madeira auf intermietwagen.de.