Mietwagen Rundfahrt über Madeira – Tipps

Flaches Weißbrot auf MadeiraWenn Sie mit einem Mietwagen eine Rundfahrt über Madeira machen, haben Sie die große Auswahl an Restaurants und Gaststätten mit lokalen Gerichten und Gewohnheiten. Wussten Sie, dass auf Madeira auf Rechnungen in Restaurants oft couverts genannte Posten auftauchen? Couverts ist ein anderes Wort für Vorspeisen und diese bestehen auf Madeira zumeist nur aus Brot und Butter. Hie und da gibt es auch noch Oliven dazu. In teureren Restaurants allerdings auch Krabben oder Schinken. Wenn Sie nun aber meinen, Sie könnten die einfach mal probieren, so auf Kosten des Hauses zur Anregung des Appetites, wie in anderen Ländern üblich, so könnte das Probieren zu einem teuren Spaß werden. Denn auf Madeira diese Art von Vorspeisen, die am Anfang gleich mal so einladend auf den Tisch gestellt werden, werden am Ende dann berechnet. Und dies meist auch noch sehr teuer. Daher unser Tipp: wenn Sie diese Vorspeisen nicht unbedingt wollen, so lassen Sie diese gleich wieder zurückgehen. So sparen Sie eine Menge Geld und versäumen eigentlich nichts.

Acorda, eine Spezialität auf Madeira

Wenn Sie eine Mietwagen Rundreise planen, dann sollten Sie unbedingt bei einer Autovermietung auf Madeira ein Leihauto buchen. Eine besondere Spezialität nicht nur in Restaurants in Funchal sondern auf ganz Madeira ist eine Brotsuppe, genannt Acorda. Sie beinhaltet Knoblauch und Ei und wird in der Regel in einer extra großen Schüssel auf den Tisch gestellt. Diese soll auffordern, sich selbst bei Bedarf zu bedienen. Eine andere Spezialität ist Arroz de Marisco. Dies ist ein Eintopf mit Reis, Meeresfrüchten und Fisch. Alternativ zu Reis können Sie auch Spaghetti wählen. Dann heißt das Gericht Esparguete de Marisco.

Das flache Weißbrot von Madeira

Es gibt auf Madeira ein flaches, rundes Weißbrot, welches Bolo do Caco heißt. Dieses Brot wird heutzutage vor allem aus Mehl gebacken. Dies im Gegensatz zu früher, als man das Brot aus süßen Kartoffeln hergestellt hatte. Ein Mietwagen eröffnet Ihnen als Urlauber verschiedenste Lokale auf Madeira anzufahren und die lokalen Spezialitäten zu kosten. Dies sollte man sich keinesfalls entgehen lassen und so die Rundfahrt mit einem Mietwagen über Madeira mit kulinarischen Köstlichkeiten garnieren. Und vergessen Sie nicht, einen typischen Wein aus Madeira als Souvenir zu kaufen und mitzunehmen.