Die Insel Madeira und seine Bevölkerung

Blick auf Häuser und AtlantikWie sollte man während eines Urlaubes auf Madeira Land und Leute besser kennenlernen, als mit einem Mietwagen. Man kann dahin fahren, wo man will. Man kann da anhalten und Pause machen, Besichtigungen genießen und mit Einheimischen ins Gespräch kommen, wo sich eine Gelegenheit bietet und wo man will. In der Regel sind die Bewohner die Ruhe selbst. Auch bei besonderen Situationen, beispielsweise die Katastrophe durch ein Unwetter im Februar 2010 ließ sich die Bevölkerung der Insel nicht aus der Ruhe bringen. Weiterlesen